Veranstaltungen Herbst 2019

 

bis 21. Dezember 2019
Ausstellung mit Fotoarbeiten von Bernd Ebbmeyer „…vom Holz“

 

Körperpflegemittel aus den Regenwäldern des Amazonas 
- Besonderheiten und Hintergründe

Vortrag von Dr. Rainer Putz am Dienstag, den 26.11.19 um 19 Uhr

 

Die Kosmetika, die das Regenwald-Institut vertreibt, tragen durch die sollen durch die nachhaltige Nutzung des Regenwaldes dauerhaft zu dessen Schutz beitragen.

Mit dem Kauf der Regenwaldprodukte werden Menschen unterstützt, die in und von den Regenwäldern leben, weil:

- alle Produkte komplett vor Ort hergestellt werden, also
  auch die Verpackung und die deutschen Etiketten.

- dadurch die komplette Wertschöpfung im lokalen Umfeld
  erzielt werden kann.

Wenn die Regenwälder ihre Bewohner ernähren können, dann - so bestätigt es die Praxis - bewahren sie die Wälder, ihre Lebensgrundlage, vor der Zerstörung und die Menschen können ihr traditionelles Leben beibehalten.

Der Vortrag ist kostenlos, Spenden werden gerne angenommen und die vorgestellten Kosmetika können erworben werden.